Erwisch mich beim Gelingen II

Zurück

Partizipation und Projektarbeit in der Kita

- Kindliche Selbstbildungsprozesse begleiten
- Teilhabe und Verantwortung fördern
- Übungen, Reflektion und vernetztes Denken

Dieses Seminar zielt auf eine Haltungsänderung und ein Verständnis für die Herausforderungen der kommenden
Wissensgesellschaft ab, die von den Kindern andere Kompetenzen verlangen wird, als das Abspulen von altem Wissen. Durch die Verbindung aus Übungen, Reflektion, vernetztem Denken, Beobachtungsaufgaben, Sinnesarbeit und exemplarischem Lernen durch Erfahrungen entsteht eine hilfreiche Mischung von Tools für MöglichmacherInnen, die mit Empathie und Wertschätzung die kindlichen Selbstbildungsprozesse begleiten wollen.
Die Teilnahme an dem Seminar `Erwisch mich beim Gelingen I` wird nicht vorausgesetzt.

Grafik: Erwisch mich beim Gelingen II
© Sebastian Mohr
Referenten:
Pit Brüssel, Künstler und Kunstpädagoge, Aachen
Download
Programm als
PDF-Datei
 
Sonstige Hinweise
Seminar belegt / Warteliste möglich
Beginn: 16.10.17 / 09:30 Uhr  
Ende 18.10.17 / 13:00 Uhr  
Tagungs-Nr.: 17-664 K  
Tagungsleitung:: Sebastian Mohr  
Information
und Anmeldung:
Akademie Franz Hitze Haus

Maria Conlan

 
Tagungsbeitrag: 170 € (ÜN/DZ)
190 € (ÜN/EZ)
130 € (o.ÜN)
 
 
Zur Programmübersicht
RSS-Feed Franz-Hitze-Haus
Kurssuche
 

Neues Tagungsvideo

Neues Tagungsvideo