^

"Rabenliebe"

Lesung und Gespräch mit dem Autor Peter Wawerzinek

- Autobiografische Geschichte eines Sozialwaisen
- Traumatische Erfahrung der Verlassenheit
- Sprachverweigerung eines Kindes
- Kinderheim- und Adoptionserfahrungen
- Von Ost nach West: auf der Suche nach der leiblichen Mutter

Kooperation mit:
Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Münster

Referierende:
Dr. Michael Kienecker, Litertaurwissenschaftler, Paderborn
Peter Wawerzinek, Schriftsteller, Berlin
Beginn: Fr, 22.04.2022 um 19:00 Uhr
Ende: Fr, 22.04.2022 bis 21:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 22-706
Tagungsleitung: Gabriele Osthues
Sekretariat: Gudrun Hopp-Schiller
Tagungsbeitrag: 15 € /erm 10 € (o. ÜN)