^

Fachtagung: 15 Jahre JEKISS

Chancen, Herausforderungen und
Weiterentwicklungen an „Singenden
Grundschulen“

Jedes Kind kann und darf täglich singen! Alle Grundschulkinder mit einem musikalischen Basisangebot zu erreichen, dieses Ziel hatte sich die Westfälische Schule für Musik der Stadt Münster 2007 gesetzt. Regelmäßiges Singen fest an allen Schulen Deutschlands zu implementieren ist noch immer eine Herausforderung. Diese Fachtagung soll dazu anregen, sich über Hürden und Weiterentwicklungen des Singens an Schulen auszutauschen, um die Kinder nachhaltig im Kontakt mit ihrer Stimme zu unterstützen und die lebenslange Freude am gemeinsamen Singen zu ermöglichen.

Kooperation mit:
Westfälische Schule für Musik

Sonstige Hinweise:
Weitere Referenten:innen und Workshopleiter:innen: siehe Programmflyer

Referierende:
Prof. Dr. Heiner Gembris, Musikwissenschaftler, Universität Paderborn
Prof. Dr. Gunter Kreutz, Musikwissenschaftler, Universität Oldenburg
Prof. Dr. Frauke Kurbacher, Philosophin, Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW, Münster
Prof. Ulrich Rademacher, Pianist, Präsidiumsmitglied des Deutschen Musikrates, Münster
Inga Mareile Reuther, Diplom-Musikpädagogin, Entwicklerin des JEKISS-Konzeptes und Fachbereichsleiterin der Gesangsabteilung der WSfM, Münster
Dr. Friedrun Vollmer, Direktorin der Westfälischen Schule für Musik, Münster
Beginn: Fr, 01.04.2022 um 15:00 Uhr
Ende: So, 03.04.2022 bis 13:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 22-640
Tagungsleitung: Sebastian Schiffmann
Sekretariat: Maria Conlan
Tagungsbeitrag: 230 € /erm 200 € (ÜN/DZ)
250 € /erm 220 € (ÜN/EZ)
180 € /erm 150 € (o. ÜN)
 
© JEKISS - Lisa Bröker
Programm als PDF-Download Anmelden