^

Wir gehören dazu!

Inklusiver Studientag zu Behinderung und Politik

- Studientag in Leichter Sprache
- Wie kann Inklusion im Alltag gelingen - und was muss Politik dafür tun?
- Für Menschen mit und ohne Behinderung

Im Mai 2022 war Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen.
Es gibt eine neue Regierung, die sich für die Zukunft viel vorgenommen hat.
Deshalb gibt es den Inklusiven Studientag.
Inklusiver Studientag heißt: Wir wollen gemeinsam in kleinen Schritten lernen. Wir reden darüber, was die neue Regierung für Menschen mit Behinderung tun möchte.
Wir sprechen darüber mit Dennis Sonne. Er sitzt nach einem Unfall selbst im Rollstuhl und ist auf dem Bild vorne zu sehen.
Dennis Sonne ist Mitglied des Landtags. Der Landtag macht für für Nordrhein-Westfalen die Regeln. Dennis Sonne ist bei der Partei "Bündnis 90 / Grüne". Diese bildet zusammen mit der CDU die Regierung.

Eingeladen sind alle: Menschen mit Behinderung, Betreuende, Familienmitglieder. Oder einfach interessierte Menschen.

Wenn Gebärdendolmetscher benötigt werden, geben Sie das bitte bei der Anmeldung an.

Referierende:
Gregor Bohnensack-Schlößer, Sozialpädagoge und Autor, Münster
Dennis Sonne, MdL für Bündnis 90/die Grünen, Lüdinghausen
Beginn: Sa, 10.09.2022 um 10:00 Uhr
Ende: Sa, 10.09.2022 bis 16:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 22-521
Tagungsleitung: Dr. Christian Müller
Sekretariat: Andreas Struhkamp
Tagungsbeitrag: 20,00€/erm 15,00€