^

Emotionalität - eine vernachlässigte Dimension religiösen Lernens?

Perspektiven der evangelischen, katholischen und islamischen Religionsdidaktik

- Glaube und Emotionalität
- Emotionales Lernen als elementare Dimension religiöser Bildung
- Konsequenzen für das interreligiöse Lernen
- Austausch christllicher Religionslehrer und -lehrerinnen

Kooperation mit:
Katholisch-Theologische Fakultät und Zentrum für Islamische Theologie, Universität Münster; Comenius-Institut, Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e.V.; Abteilung Religionspädagogik, Bistum Münster

Referierende:
Maida Cauševic, Dipl.-Päd., MA, Islamische Religionspädagogin, Wien
Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Universität Münster
Prof. Dr. Manfred Riegger, Religionspädagoge, Universität Augsburg
Prof. Dr. Clauß Peter Sajak, Universität Münster
u. a.
Beginn: Fr, 18.11.2022 um 9:00 Uhr
Ende: Fr, 18.11.2022 bis 17:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 22-437
Tagungsleitung: Maria Kröger
Sekretariat: Marie-Luise Mertens
Tagungsbeitrag: 50,00€/erm 40,00€/Semesterticket 40,00€