^

Fundraising für Umwelt und Entwicklung

Warum Menschen spenden

- Fundraising-Strategien für Anfänger und Fortgeschrittene
- Motive für Spenden und Mitgliedschaften
- Was Menschen bewegt: Fotos im Fundraising
- Studientagung für Mitarbeiter:innen aus umwelt- oder entwicklungspolitischen Organisationen

Wer sein Fundraising erfolgreich weiterentwickeln will, muss wissen, welche Motive Spendende haben und was eine Spende auslöst. Hierauf baut erfolgreiches Fundraising auf. Sie als Fundraisende schaffen entsprechende Angebote und passen die Kommunikation zielgenau an.
In dieser Fundraising-Tagung schauen wir uns unterschiedliche Spendenmotive an. Damit lassen sich Zielgruppen genauer fassen und für die eigene Organisation, Stiftung oder Unternehmen gewinnen.
Neben einem Impuls-Vortrag erwartet Sie ein breites Angebot an praxisnahen Workshops. Die Workshops richten sich sowohl an Einsteigende ins Fundraising als auch an langjährig Engagierte.

Kooperation mit:
Eine Welt Netz NRW e.V.; Fundraising Akademie, Frankfurt a.M.; Naturschutzbund NRW, Düsseldorf; Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen, Bonn; Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA)

Sonstige Hinweise:
Teilnahme nur Di: 75 €
Teilnahme nur Mo: 25 €

Referierende:
Manfred Belle, Fundraiser, Münster
Sascha Ivan, Eine Welt Netz NRW, Münster
Dr. Thomas Kreuzer, Fundraising Akademie, Frankfurt a.M.
Ludwig Leijten, Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW, Bonn
André Lersch, Agentur KOSO, Reinfeld
Maik Meid, Fundraising und Digitale Kommunikation, Hattingen
Jörg Reschke, Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt, Neustrelitz
Beginn: Mo, 07.02.2022 um 17:00 Uhr
Ende: Di, 08.02.2022 bis 17:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 22-208
Tagungsleitung: Dr. Martin Dabrowski
Sekretariat: Marie-Luise Mertens
Tagungsbeitrag: 125 € /erm 105 € (ÜN/DZ)
140 € /erm 120 € (ÜN/EZ)
90 € /erm 70 € (o. ÜN)