^

"…dann leben sie noch heute!"

Märchen als Medium zum Vermitteln von Werten und Grundfragen des Lebens

- Religiöse Dimensionen der Märchen
- Hintergrundwissen zu Märchen erarbeiten
- Kriterien für die Auswahl von Märchen
- Planung und Durchführung von Märchenstunden

Kooperation mit:
Kita Lebensorte des Glaubens, Bistum Münster

Referierende:
Iris Roth, Montessori-Pädagogin, Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche, Münster
Ursula Thomas, Märchenerzählerin EMG, Pädagogin, Münster
Beginn: Mo, 19.04.2021 um 9:15 Uhr
Ende: Di, 20.04.2021 bis 13:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 21-711
Tagungsleitung: Gabriele Osthues
Sekretariat: Maria Conlan
Tagungsbeitrag: kostenlos (o. ÜN)