^

Rache

Die literarische Kraft einer menschlichen Regung

- Berühmte Rächerinnen und Rächer der Weltliteratur
- Rache, Recht und Gerechtigkeit
- Philosophische und psychologische Perspektiven
- Rachegefühle und -fantasien in jüdischen Literaturen nach der Shoah

Referierende:
Dr. Sebastian Schirrmeister, Literaturwissenschaftler, Universität Göttingen
Beginn: Fr, 26.03.2021 um 17:00 Uhr
Ende: Sa, 27.03.2021 bis 18:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 21-706
Tagungsleitung: Gabriele Osthues
Sekretariat: Sekretariat
Tagungsbeitrag: 150 € /erm 120 € (ÜN/DZ)
160 € /erm 130 € (ÜN/EZ)
120 € /erm 90 € (o. ÜN)