^

Verantwortung und Gerechtigkeit in der Wirtschaft

Workshop Wirtschafts- und Sozialethik für Studierende

- Arbeit und Lohngerechtigkeit
- Transnationale Lieferketten zwischen staatlicher Regulierung und unternehmerischer Verantwortung
- Wirtschaftliche Folgen von Covid-19 und ihre ethischen Implikationen

Kooperation mit:
Institut für Christliche Sozialwissenschaften der Universität Münster; Centrum für Interdisziplinäre Wirtschaftsforschung (CIW), Universität Münster

Sonstige Hinweise:
Seminar für Studierende der Theologie und der Wirtschaftswissenschaften

Referierende:
Dr. Claudius Bachmann, Institut für Christliche Sozialwissenschaften, Universität Münster
Prof. Dr. Marianne Heimbach-Steins, Sozialethikerin, Münster
Klemens Kindermann, Leiter der Abteilung Wirtschaft und Gesellschaft des Deutschlandfunks, Köln
Prof. Dr. Christian Müller, Institut für Ökonomische Bildung, Universität Münster
Beginn: Di, 29.06.2021 um 9:00 Uhr
Ende: Mi, 30.06.2021 bis 16:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 21-219
Tagungsleitung: Dr. Martin Dabrowski
Sekretariat: Marie-Luise Niederschmid
Tagungsbeitrag: 70 € /erm 50 € (ÜN/DZ)
95 € /erm 75 € (ÜN/EZ)
55 € /erm 35 € (o. ÜN)