^

War Kant ein Rassist?

Eine dunkle Seite der Aufklärung

- Die europäische Aufklärung unter Rassismusverdacht
- Universelle Werte aus der Sicht afrikanischer Philosophie
- Rassismus, Kolonialismus und Weltrepublik im Kantischen Sinne

Referierende:
Jörg Phil Friedrich, Philosoph, Münster
Prof. Dr. Dr. Jacob E. Mabe, Philosoph und Politikwissenschaftler, Berlin
Dr. Karoline Reinhardt, Philosophin und Politikwissenschaftlerin, Tübingen
Beginn: Mi, 21.04.2021 um 16:00 Uhr
Ende: Mi, 21.04.2021 bis 21:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 21-121
Tagungsleitung: Dr. Frank Meier-Hamidi
Sekretariat: Ulrike Heitmann
Tagungsbeitrag: 20 € /erm 15 € (o. ÜN)

Für Studierende mit Kultursemesterticket ist die Veranstaltung gebührenfrei.
Für Inhaber des Kultursemestertickets gebührenfrei