^

Doppelte Spur

Lesung und Gespräche mit Ilija Trojanow

- Ein neuer Roman um Fakten und Fiktionen
- Eine doppelte Spur führt nach Hongkong, Wien, New York und Moskau
- "Fake News" und geleakte Dokumente
- Eine virtuos erzählte Geschichte um Korruption und Betrug

Referierende:
Ilija Trojanow, Autor, Berlin
Beginn: Di, 24.11.2020 um 19:00 Uhr
Ende: Di, 24.11.2020 bis 21:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 20-729
Tagungsleitung: Gabriele Osthues
Sekretariat: Maria Conlan
Tagungsbeitrag: 15 € /erm 10 € (o. ÜN)

Für Studierende mit Kultursemesterticket ist die Veranstaltung gebührenfrei.
Für Inhaber des Kultursemestertickets gebührenfrei