^

Theater und Kita

Einführung in theaterpädagogische Methoden

- Körperwahrnehmung, Motorik und Sprache fördern
- Spielverhalten kleiner Kinder als schöpferischer Prozess
- Theater ohne vorgegebene Geschichten

Diese Fortbildung bietet eine Einführung in die theaterpädagogische Arbeit mit Kindern in der Kita in Praxis und Theorie. Wie kann ich mit Elementen aus dem Theater neue Spielimpulse setzen? Wie können Körperwahrnehmung, Motorik und Sprache gefördert werden? Wie können Bilderbücher, Geschichten und Märchen im Theaterspiel für die Kinder lebendig und begreifbar werden?

Referierende:
Birgit Reibel, Schauspielerin, Theaterpädagogin, Frankfurt
Beginn: Mo, 16.11.2020 um 9:30 Uhr
Ende: Di, 17.11.2020 bis 17:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 20-684
Tagungsleitung: Sebastian Mohr
Sekretariat: Maria Conlan
Tagungsbeitrag: 130 € (ÜN/DZ)
140 € (ÜN/EZ)
100 € (o. ÜN)
 
© Akademie Franz Hitze Haus
Programm als PDF-Download Anmelden