^

Emotionale Gewalt

Was geschieht, wenn die Seele verletzt
wurde?

Die Verletzungen durch emotionale Übergriffe sind nicht direkt ersichtlich. Die Betroffenen sind oft in ihrem Selbstbewusstsein stark eingeschüchtert und `ohnmächtig`, sich gegen die Gewalt zu wehren. Immer mehr rückt das Thema der emotionalen Gewalt daher in den Forschungsbereich der Psychotherapie und der Medizin. Auch in Beratungskontexten wird die Auseinandersetzung mit der seelischen Belastung fortlaufend fokussiert.

Kooperation mit:
Der Kinderschutzbund Ortsverband Münster

Sonstige Hinweise:
Für Inhaber des Kultursemestertickets ist die Veranstaltung gebührenfrei.

Referierende:
Beginn: Di, 21.01.2020 um 18:30 Uhr
Ende: Di, 21.01.2020 bis 21:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 20-604
Tagungsleitung: Sebastian Mohr
Sekretariat: Maria Conlan
Tagungsbeitrag: 8 € /erm 4 € (o. ÜN)

Für Inhaber des Kultursemestertickets ist die Veranstaltung gebührenfrei.
Für Inhaber des Kultursemestertickets gebührenfrei
 
© Pixabay.com / DivvyPixel
Programm als PDF-Download