^

Gottes Wort in Menschenwort?

Bibel und Koran als religionspädagogische Herausforderung

- Zum Offenbarungsverständnis in Christentum und Islam
- Folgerungen für das interreligiöse Lernen
- Forum zur Begegnung christlicher und muslimischer Religionslehrerinnen- und lehrer

Das unterschiedliche Verständnis von Offenbarung in Christentum und Islam und die damit einhergehenden didaktischen Konzepte zur Erschließung von Bibel und Koran können Anlass für kontroverse und zugleich produktive Diskussionen sein. Das Christlich-Islamische Forum für Religionspädagogik bietet theologische Vorträge und unterrichtspraktische Workshops zum Thema „Bibel und Koran als religionspädagogische Herausforderung“.

Kooperation mit:
Katholisch-Theologische Fakultät und Zentrum für Islamische Theologie der Universität Münster; Comenius-Institut, Evangelische Arbeitsstätte für Erziehungswissenschaft e.V., Münster; Abteilung Religionspädagogik, Bistum Münster

Referierende:
Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Zentrum für Islamische Theologie, Universität Münster
Prof. Dr. Jürgen Werbick, Fundamentaltheologe, Münster
Beginn: Di, 17.11.2020 um 9:00 Uhr
Ende: Di, 17.11.2020 bis 17:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 20-434
Tagungsleitung: Maria Kröger
Sekretariat: Marie-Luise Niederschmid
Tagungsbeitrag: 50 € /erm 40 € (o. ÜN) Ausfall
 
Tagung fällt aus
Programm als PDF-Download