^
© Aufbau Verlag
Anmelden

Künstliche Intelligenz und menschliche Dummheit

Lesungen und Gespräche mit dem Autor Karl Olsberg

- Lesungen aus den Romanen ´Mirror´ und ´Boy in a White Room´ (nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2018)
- Wie verändert Künstliche Intelligenz den Blick auf die Wirklichkeit?
- Umgang mit dem rapiden digitalen Wandel

Kooperation mit:
Fachstelle Büchereien im Bistum Münster

Sonstige Hinweise:
Für Studierende mit Kultursemestertickets ist die Veranstaltung gebührenfrei.

Referenten:
Dr. Karl von Wendt, Autor, Hamburg
Beginn: Di, 09.04.2019 um 18:30 Uhr
Ende: Di, 09.04.2019 bis 21:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 19-708
Tagungsleitung: Gabriele Osthues
Sekretariat: Maria Conlan
Tagungsbeitrag: 12 € /erm 6 € (o. ÜN)

Für Inhaber des Kultursemestertickets gebührenfrei
Für Inhaber des Kultursemestertickets gebührenfrei