^

Mit Kindern in den Dialog kommen

Sensibel auf Sprachauffälligkeiten
reagieren und Kinder zum Sprechen anregen

- Sensibel auf Sprachauffälligkeiten reagieren
- Stille Kinder verstehen und zum Sprechen motivieren
- Sprachentwicklung fördern
- Eine sprachanregende Umwelt gestalten

Referierende:
Dorothea Beckmann, Logopädin, Stimmbildnerin und Gesangslehrerin, Münster
Beginn: Mo, 25.11.2019 um 9:30 Uhr
Ende: Mi, 27.11.2019 bis 16:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 19-682
Tagungsleitung: Sebastian Mohr
Sekretariat: Maria Conlan
Tagungsbeitrag: 160 € (ÜN/DZ)
180 € (ÜN/EZ)
120 € (o. ÜN)
Seminar belegt - Warteliste möglich
 
Tagung ist belegt
© STUDIO GRAND OUEST / Fotolia.com
Programm als PDF-Download