^
© ryan-fields / unsplash.com
Programm als PDF-Download Anmelden

Begabungen sichtbar machen

Individuell fördern in der frühen Kindheit

In diesem Abendforum soll anhand von Praxisbeispielen eine Einführung in die Theorien zu Begabung und Diagnostik erfolgen. Grundlage des pädagogischen Handelns ist das Bild vom Kind. Die kindlichen Lebenswelten haben sich in den letzten Jahren verändert und den Kindertageseinrichtungen kommt eine zunehmend wichtigere Rolle in Fragen der
Erziehung, Bildung und Betreuung zu.

Sonstige Hinweise:
Für Inhaber des Kultursemestertickets ist die Veranstaltung gebührenfrei.

Referenten:
Stephanie Schmitz, Erzieherin, Lehrbeauftragte Universität Nijmegen, Nettetal
Beginn: Fr, 24.05.2019 um 18:30 Uhr
Ende: Fr, 24.05.2019 bis 21:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 19-651
Tagungsleitung: Sebastian Mohr
Sekretariat: Maria Conlan
Tagungsbeitrag: 8 € /erm 4 € (o. ÜN)

Für Inhaber des Kultursemestertickets gebührenfrei
Für Inhaber des Kultursemestertickets gebührenfrei