^

`Diese Wirtschaft tötet`?

Gemeinwohlökonomie als Alternative in Theorie und Praxis

- Das Denkmodell der Gemeinwohlökononie
- Realisierungsmöglichkeiten und Ansätze in der Praxis
- Planspiel

Kooperation mit:
Oikocredit Westdeutscher Förderkreis e.V., Bonn; Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit, Stadt Münster

Referenten:
Tobias Daur, lands - next generation, Münster
Christian Felber, Autor und Publizist, Wien/A
Julia Höper, Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit, Stadt Münster
Thomas Kockmeyer, Social performance analyst, Oikocredit, Amersfoort/NL
Ulrike Lohr, Westdeutscher Förderkreis Oikocredit, stellv. Geschäftsführerin, Bonn
Eva-Maria Reinwald, Südwind - Institut für Ökonomie und Ökumene, Bonn
Beginn: Fr, 27.09.2019 um 14:00 Uhr
Ende: Sa, 28.09.2019 bis 15:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 19-519
Tagungsleitung: Dr. Christian J. Müller
Sekretariat: Maria Conlan
Tagungsbeitrag: 70 € /erm 55 € (ÜN/DZ)
80 € /erm 65 € (ÜN/EZ)
45 € /erm 30 € (o. ÜN)
 
© zhao jiankang
Anmelden