^

Meister Eckhart

`Wie ein Morgenstern mitten im Nebel` (Predigt 9)

- Leidenschaftliche Gottdenker: Eckhart und Lévinas
- Vernunft und Verantwortung
- Oberhalb des Seins - jenseits des Seins

Für den Münsteraner Theologen und Religionsphilosophen Johann Baptist Metz ist unser Thema nicht die Kirchenkrise, sondern die Gotteskrise. Was haben angesichts dieser Herausforderung die außergewöhnlichen Gott - Denker Meister Eckhart und Emmanuel Lévinas uns zu sagen? Auf jeden Fall fällt auf, dass sie bei aller Verschiedenheit auch eine große Nähe zeigen. Was macht bei Eckhart und Lévinas die Nähe, was macht ihre Verschiedenheit aus? Die Antwort auf diese Frage soll in diesem Seminar gegeben werden.

Referenten:
Dr. Thomas Polednitschek, Theologe und Philosoph, Münster
Beginn: Sa, 30.11.2019 um 10:30 Uhr
Ende: So, 01.12.2019 bis 13:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 19-432
Tagungsleitung: Maria Kröger
Sekretariat: Marie-Luise Niederschmid
Tagungsbeitrag: 80 € /erm 70 € (ÜN/DZ)
90 € /erm 80 € (ÜN/EZ)
55 € /erm 45 € (o. ÜN)