^

Selbstgewähltes Sterben

Freiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit

- Der Wunsch nach dem eigenen Tod
- Ethische Überlegungen und Verständnis dieser Handlungsoption
- Sorge tragen: palliative Begleitung

Kooperation mit:
Ethikforum im Bistum Münster

Referenten:
Prof. Dr.Dr. Jochen Sautermeister, Moraltheologe, Universität Bonn
Dr. Andreas Stähli, Leiter der Akademie am Johannes-Hospiz, Münster
Beginn: Do, 26.09.2019 um 18:30 Uhr
Ende: Do, 26.09.2019 bis 21:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 19-425
Tagungsleitung: Maria Kröger
Sekretariat: Marie-Luise Niederschmid
Tagungsbeitrag: 8 € /erm 4 € (o. ÜN)