^

Trauer sucht das Leben

Erfahrung der Trauer im Lebensalltag

- Bedeutung des Trauererlebens
- Vielfalt in der Trauerbewältigung
- Anregungen aus Psychologie, Philosophie und Literatur

Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen hilfreiche wie auch inspirierende Gedanken aus Psychologie, Philosophie und Literatur, die Fragen Trauernder aufnehmen: Wie komme ich aus der Enge in die Weite? Was ist der Sinn des Lebens, insbesondere meines Lebens? Wie kann ich wieder ein Gespür für das Leben bekommen? Herzlich eingeladen sind Menschen, die Trauernde in beruflichen, ehrenamtlichen oder privaten Situationen begleiten.

Referenten:
Manfred Hillmann, Dipl.-Soz.-Päd., Logotherapeut, Meppen
Beginn: Fr, 13.09.2019 um 17:00 Uhr
Ende: Sa, 14.09.2019 bis 18:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 19-420
Tagungsleitung: Maria Kröger
Sekretariat: Marie-Luise Niederschmid
Tagungsbeitrag: 105 € /erm 95 € (ÜN/DZ)
115 € /erm 105 € (ÜN/EZ)
80 € /erm 70 € (o. ÜN)
 
© Marieke Fritzen, Münster
Programm als PDF-Download