^
© Ricarda Kopp, Münster
Programm als PDF-Download

Altern im Spannungsfeld von Selbstoptimierung und Resignation

17. Wissenschaftliche Arbeitstagung Gerontopsychosomatik und Alterspsychotherapie

- Strategien der Selbstoptimierung im Alter
- Wenn das Selbsterleben in Resignation umschlägt
- Interdisziplinärer Dialog zu einer zentralen Thematik der Gerontopsychosomatik

Kooperation mit:
Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie, Universitätsklinikum Münster; Deutsche Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG); Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie (DGPM)

Referenten:
Prof. Dr. Dr. med. Gereon Heuft, Münster
Prof. Dr. Dr. Andreas Kruse, Heidelberg
Prof. Dr. med. Hans Georg Nehen, Essen
Prof. Dr. med. Hartmut Radebold, Kassel
Prof. Dr. med. Gudrun Schneider, Münster
u.a.
Beginn: Fr, 22.02.2019 um 9:00 Uhr
Ende: Sa, 23.02.2019 bis 13:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 19-404
Tagungsleitung: Maria Kröger
Sekretariat: Marie-Luise Niederschmid
Tagungsbeitrag: 170 € /erm 130 € (ÜN/DZ)
180 € /erm 140 € (ÜN/EZ)
140 € /erm 100 € (o. ÜN)
Anmeldungen und Rückfragen an:
Univ.-Prof. Dr. Dr. G. Heuft (Sekretariat Frau Horz)
Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie
Domagkstr. 22
48149 Münster
Tel.: (0251)83-5 29 02 - Fax: (0251) 83-5 29 03