^

Mit der `Gen-Schere´ zum Designerbaby

Was können die Naturwissenschaften verantworten?

- Funktionsweise des Genom-Editing
- Rechtlich zugelassene Grenzen der Anwendung
- Ethische Standards für Wissenschaft und Entwicklung

Sonstige Hinweise:
Für Inhaber des Kultursemestertickets ist die Veranstaltung gebührenfrei.

Referenten:
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Jörg Hacker, Biologe, Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina, Halle
Beginn: Di, 29.10.2019 um 19:00 Uhr
Ende: Di, 29.10.2019 bis 21:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 19-123
Tagungsleitung: Dr. Frank Meier-Hamidi
Sekretariat: Ulrike Heitmann
Tagungsbeitrag: 8 € /erm 4 € (o. ÜN)

Für Inhaber des Kultursemestertickets ist die Veranstaltung gebührenfrei.
Für Inhaber des Kultursemestertickets gebührenfrei
 
© David Ausserhofer für die Leopoldina
Programm als PDF-Download