^

`Streben nach dem Unmöglichen…`

Beethoven ´Sonaten-Zyklus Vol. 4` anlässlich seines 250. Geburtstages

- Sonate As-Dur op. 26
- Sonaten cis-Moll op. 27 Nr. 1 u. 2
- Sonate B-Dur op. 28

In einem Zyklus von acht Abenden führt Clemens Rave in chronologischer Folge sämtliche 32 Klaviersonaten Beethovens auf. Jede Sonate, von der einfachsten bis zur komplexesten, stellt ein scheinbar für sich stehendes Unikat dar. Im Mittelpunkt des Abends stehen die Sonaten op. 26, op. 27 und op. 28 „Pastorale“. Zu den Sonaten erfolgt jeweils eine Einführung.

Referierende:
Prof. Clemens Rave, Moderation, Klavier, Münster
Beginn: Mo, 25.11.2019 um 19:00 Uhr
Ende: Mo, 25.11.2019 bis 21:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 19-020
Tagungsleitung: N.N.
Sekretariat: Maria Conlan
Tagungsbeitrag: 12 € /erm 6 € (o. ÜN)