^
© gstockstudio - Fotolia.com, © Photographee.eu - Fotolia.com, © Gajus - Fotolia.com
Programm als PDF-Download

Handwerkszeug für die Kommunikation in der Pfarrei

- Journalistisches Schreiben und Redigieren von Texten
- Digitale Fotografie für die Öffentlichkeitsarbeit (dieser Workshop ist belegt)
- Gutes Design für die pfarrliche Öffentlichkeitsarbeit
- Gestaltung von Pfarrbrief und Homepage
- Social Media für die gemeindliche Öffentlichkeitsarbeit

Fesselnd schreiben, ausdrucksstark fotografieren, den Pfarrbrief sowie Plakate und Flyer ansprechend gestalten und die Homepage und die Präsenz in sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram professionell betreuen – Hilfestellungen zu all diesen Themen möchten wir Ihnen im Rahmen des 13. Diözesantags Öffentlichkeitsarbeit bieten.
Die Referentinnen und Referenten werden den Tag so gestalten, dass sowohl Neulingen der Einstieg erleichtert wird als auch erfahrenen Öffentlichkeitsarbeitern Anregungen zur weiteren Professionalisierung gegeben werden.

Kooperation mit:
Abteilung Medien und Öffentlichkeitsarbeit, Bistum Münster; Kirche + Leben Münster; Kampanile - Medienagentur, Münster; Pfarrbriefservice.de, Knetzgau

Sonstige Hinweise:
Bitte tragen Sie Ihre gewünschte Arbeitsgruppe unter ´Nachricht an die Akademie´ ein!
Referenten:
Michael Bönte, Fotojournalist, Kirche + Leben, Münster
Julia Geppert, Abteilung Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, Bistum Münster
Norbert Göckener, Kampanile - Medienagentur, Münster
Dr. Stephan Kronenburg, Leiter der Pressestelle des Bistums Münster
Holger Martsch, Diplom-Grafikdesigner, Drensteinfurt
Thomas Mollen, Leiter Digitale und interne Kommunikation, Bistum Münster
Thomas Rünker, Stabsabteilung Kommunikation, Bistum Essen
Beginn: Sa, 21.04.2018 um 9:30 Uhr
Ende: Sa, 21.04.2018 bis 16:30 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 18-214
Tagungsleitung: Dr. Martin Dabrowski
Sekretariat: Marie-Luise Niederschmid
Tagungsbeitrag: 25 € (o. ÜN)