^
Tagung ist belegt
© Livelihood Award
Programm als PDF-Download

Ein Leben für Amazonien

Bischof Erwin Kräutlers Impulse für die Umweltenzyklika `Laudato Si´

- Pastorales Engagement für die indigenen Völker
- Mitverfasser der päpstlichen Umweltenzyklika `Laudato Si´
- Träger des `Alternativen Nobelpreises´

In seiner Amstzeit als Bischof am Amazonas hat sich Erwin Kräutler für die Anliegen der indigenen Bevölkerung und die Erhaltung ihres Lebensraumes eingesetzt. 2010 erhielt er für sein Engagement den `Alternativen Nobelpreis´

Kooperation mit:
Institut für Politik und Theologie, Münster

Sonstige Hinweise:
Für Inhaber des Kultursemestertickets ist die Veranstaltung gebührenfrei.

Referenten:
Bischof em. Dr. Erwin Kräutler, Bischof em. von Xingu, Brasilien
Beginn: Di, 28.11.2017 um 18:30 Uhr
Ende: Di, 28.11.2017 bis 21:00 Uhr
 
Tagungs-Nr.: 17-148
Tagungsleitung: Dr. Frank Meier-Hamidi
Sekretariat: Ulrike Heitmann
Tagungsbeitrag: 8 € /erm 4 € (o. ÜN)